"CAPTain-Shortcuts"

Kurz & kompakt: Themen rund um den CAPTain Test®

Auf dieser Seite finden Sie kurze und kompakte Inputs zu verschiedenen Themenbereichen auf einem Bild zusammengefasst.

 

Egal ob Einsatzmöglichkeiten, Anregungen, Fragen zum Hintergrund - hier werden Sie fündig.

 

Die "CAPTain-Shortcuts" unterteilen sich in drei große Themenbereiche:

  1.  Gründe für den Einsatz des CAPTain Test®
  2. Tipps und Hinweise zur Anwendung des CAPTain Test®
  3. Produktvarianten des CAPTain Test®

 

Bei Rückfragen steht Ihnen CNT gerne zur Verfügung. 

 

Sie möchten noch mehr wissen?

Sie finden CNT und den CAPTain Test® auch auf LinkedIn, bei XING oder Google.

Mehr zu CNT finden Sie auf der Website der CNT-Gesellschaften.


Gründe für den Einsatz des CAPTain Test®

"Warum führe ich den CAPTain Test® durch?" - für einen selbst z. B. bei der Entscheidung für ein Coaching oder als Mitarbeitende im Unternehmen; als Coach oder im Unternehmen, um Coachees & Testpersonen den Nutzen von CAPTain darstellen zu können

"Warum führe ich den CAPTain Test® durch?"

 

Mit der Frage beschäftigt man sich z. B. selbst bei der Entscheidung für ein Coaching oder als Mitarbeitende im Unternehmen. Welchen Nutzen habe ich vom CAPTain?

 

 

Auf der anderen Seite beschäftigt man sich als Coach oder im Unternehmen mit der Frage, um den Coachees und Testpersonen den Nutzen von CAPTain darstellen zu können.


Der CAPTain Test® ist wie „Konfektionsschneider“ - Mit dem CAPTain Test® bekommen Sie die für Ihre Fragestellung passende „Kollektion“.

Der CAPTain Test® ist wie „Konfektionsschneider“ - Mit dem CAPTain Test® bekommen Sie die für Ihre Fragestellung passende „Kollektion“.


Mit dem CAPTain Test® können Sie Potenziale Ihrer Mitarbeitenden erkennen und individuell entwickeln. KiP - Kompetenzentwicklung in der Praxis in Kombination mit dem CAPTain Test® macht es möglich.

Mit dem CAPTain Test® können Sie Potenziale Ihrer Mitarbeitenden erkennen und individuell entwickeln.

 

Eine wichtige Anforderung an Personal- und Talententwicklung ist, passende Entwicklungsangebot zu schaffen, die eine bedarfsgerechte und effektive Entwicklung ermöglichen.

 

KiP - Kompetenzentwicklung in der Praxis in Kombination mit dem CAPTain Test® macht es möglich.


Wie können die CNT-Testverfahren Sie dabei unterstützen, Ihre HR-Prozesse nachhaltig zu gestalten?

Wie können die CNT-Testverfahren Sie dabei unterstützen, Ihre HR-Prozesse nachhaltig zu gestalten?

 

Die CNT-Testverfahren fördern die digitale und damit papierlose Zusammenarbeit, durch online Testverfahren und Auswertungen. Gleichzeitig können auch die Beratungen, Schulungen sowie Auswertungs- und Potenzialgespräche online geführt werden, so dass Sie parallel auch Reisekosten und Ressourcen einsparen.

 

Zusätzlich unterstützen Sie die Testverfahren bei der Umsetzung oder Weiterentwicklung z. B. der Arbeit im Home-Office oder der Führung auf Distanz.

 

Durch diese Zeit- und Kostenersparnisse sowie die digitale Verfügbarkeit haben Sie mehr Zeit, um sich mit den konkreten Ergebnissen und dem was daraus entsteht, zu beschäftigen.


Ohne ein gutes Fundament wird ein Unternehmen nicht erfolgreich – und dieses Fundament sind die Mitarbeitenden. Mit dem CAPTain Test® können Sie Arbeitsverhalten sichtbar machen, um die passenden Personen für Ihre Aufgaben zu finden.

Ohne ein gutes Fundament wird ein Unternehmen nicht erfolgreich – und dieses Fundament sind die Mitarbeitenden.

 

Sie bilden die Grundlage für den Erfolg, da ohne die richtigen Mitarbeitenden am richtigen Platz keine Effizienz erreicht werden kann. Ohne ein funktionierendes Team fehlt das richtige Mindset und das nötige Wissen und ohne sie gibt es auch keinen Wachstum.

 

Mit dem CAPTain Test® können Sie Arbeitsverhalten sichtbar machen. Damit finden Sie zum einen die passenden neuen Mitarbeitenden für Ihre Aufgaben, zum anderen haben Sie auch die optimale Basis für die konkrete Personalentwicklung Ihrer bestehenden Mitarbeitenden.


Die DIN 33430 ist eine Prozessnorm für Qualitätskriterien und -standards in der berufsbezogenen Eignungsdiagnostik. Die Norm definiert Anforderungen an die eingesetzten Verfahren, die beteiligten Personen sowie den gesamten Prozess der Beurteilung.

In Bezug auf den vorherigen Beitrag geht es hier etwas konkreter um die DIN 33430.

 

Was ist die DIN 33430?

 

Die DIN 33430 ist eine Prozessnorm für Qualitätskriterien und -standards in der berufsbezogenen Eignungsdiagnostik. Die Norm definiert Anforderungen an die eingesetzten Verfahren, die beteiligten Personen sowie den gesamten Prozess der Beurteilung.

 

Allerdings ist die DIN 33430 ist nicht gleichzusetzten mit einem „Test-Gütesiegel“, da es immer auf das Zusammenspiel ankommt. Der Prozess als Ganzes muss passen, denn falsch angewendet liefert auch das beste Verfahren keine guten Ergebnisse & kein Verfahren allein kann die DIN-Kriterien erfüllen.

 

Der CAPTain Test® ist kompatibel mit den Anforderungen der DIN 33430.


Anforderungsanalysen in der Personalauswahl & Personalentwicklung: Gemäß der DIN 33430 gehört zu jeder Personalbeurteilung immer eine Anforderungsanalyse – sei es in der Personalauswahl oder in der Personalentwicklung.

Anforderungsanalysen in der Personalauswahl & Personalentwicklung

 

Gemäß der DIN 33430 gehört zu jeder Personalbeurteilung immer eine Anforderungsanalyse – sei es in der Personalauswahl oder in der Personalentwicklung.

 

Mit dem CAPTain Test® können Sie Ihre individuellen Anforderungen direkt sichtbar machen und mit den Ergebnissen Ihrer Testpersonen abgleichen.

 

CNT bietet Ihnen Unterstützung bei der Definition der relevanten Kompetenzen und konkreten Ausprägungen – entweder mit Hilfe des Fragebogens zur Erstellung eines Anforderungsprofils oder durch gemeinsame Workshops.


Arbeitsverhalten individuell messen - Jeder Mensch unterscheidet sich in seinem Arbeitsverhalten von anderen, Personen verhalten sich nie genau gleich.  Genau diese Unterschiede im Verhalten können Sie mit dem CAPTain Test® abbilden.

Arbeitsverhalten individuell messen

 

Jeder Mensch unterscheidet sich in seinem Arbeitsverhalten von anderen, Personen verhalten sich nie genau gleich.

 

Genau diese Unterschiede im Verhalten können Sie mit dem CAPTain Test® abbilden.

 

Kein Ergebnis ist wie das andere – bei den CAPTain Ergebnissen sind über eine Milliarde verschiedener Kombinationen möglich.

 

Jedes CAPTain Ergebnis ist daher zwangsläufig einzigartig, mit dem Ziel, individuelle Stärken und Entwicklungsfelder zu erkennen.


Warum den CAPTain Test® statt eines Assessment Centers nutzen? > Eine kostengünstigere, aber qualitativ hochwertigere Auswahl. & Eine schnellere, unkompliziertere, aber zuverlässigere Auswahl.

Warum den CAPTain Test® statt eines Assessment Centers nutzen?

 

Eine kostengünstigere, aber qualitativ hochwertigere Auswahl.

- Studien zeigen: Der CAPTain Test® ist genauso aussagefähig wie ein gutes, aber sehr viel aufwendigeres Assessment Center.

 

Eine schnellere, unkompliziertere, aber zuverlässigere Auswahl.

- Testpersonen versuchen im Assessment-Center ihr bestmöglichstes Verhalten zu zeigen, der CAPTain Test® beschreibt das typische Verhalten der Testperson im Arbeitsalltag.

 

Eine Vielzahl anforderungsrelevanter Merkmale sicher und mit hoher Aussagekraft messen.

- Der CAPTain Test® bietet die Möglichkeit, bei gleicher Validität bis zu 38 erfolgsrelevante Merkmale zu erfassen. Auf diese Weise können erfolgskritische Kompetenzen erfasst werden, die im Assessment-Center kaum zu beobachten sind. Dazu gehören z. B. Umgang mit Veränderungen, Vertriebsmotivation sowie Selbst- und Arbeitsorganisation.


Dafür steht der CAPTain Test®: Ergänzen Sie Ihre Entscheidungen mit Informationen, die Ihnen einen Mehrwert schaffen.

Dafür steht der CAPTain Test®

 

Ergänzen Sie Ihre Entscheidungen mit Informationen, die Ihnen einen Mehrwert schaffen.

 

Profitieren Sie vom CAPTain Test®, wenn es z. B. darum geht:

  • Fehlentscheidungen bei der Personalauswahl zu vermeiden
  • Zu entscheiden: Welcher Bewerber passt am besten zu den Aufgaben?
  • Kompetenzen und Talente im Unternehmen zu entwickeln
  • Auszuwählen: Welcher Mitarbeitende hat das größte Potenzial für zukünftige Aufgaben?
  • Online und jederzeit verfügbar

Der CAPTain Test® misst bipolar und deckt das gesamte Spektrum ab. Dabei gilt nicht, je mehr desto besser. Vielmehr kommt es auf die Anforderungen an, die an eine Person gestellt werden.

Das berufliche Verhalten ist unter sich verändernden Bedingungen höchst relevant.

 

Die Möglichkeit, flexibel auf eine neuartige Situation reagieren zu können anstatt in Starrheit zu verfallen, ist eine wichtige Voraussetzung. Gleichzeitig gilt es aber auch, ein gewisses Maß an Struktur beizubehalten und nicht ins Chaos zu verfallen.

 

Genau diesen Balanceakt können Sie mit dem CAPTain Test® sichtbar machen.

 

Der CAPTain Test® misst bipolar und deckt das gesamte Spektrum ab.

Dabei gilt nicht, je mehr desto besser.

 

Vielmehr kommt es auf die Anforderungen an, die an eine Person gestellt werden.


Für den langfristigen beruflichen Erfolg sind fachliche Qualifikationen gewiss eine wichtige Voraussetzung – gerade in bestimmten Bereichen.  Aber besonders in Zeiten des Wandels sind speziell das Verhalten und die Motive von hoher Bedeutung.

Damit Mensch und Aufgabe zueinander passen

 

Für den langfristigen beruflichen Erfolg sind fachliche Qualifikationen gewiss eine wichtige Voraussetzung – gerade in bestimmten Bereichen.

 

Aber besonders in Zeiten des Wandels sind speziell das Verhalten und die Motive von hoher Bedeutung.

 

Finden Sie heraus:

Wer passt zur Aufgabe bzw. kann dahin entwickelt werden, ohne dass es zu einer Unter- oder Überforderung kommt.

 

So erreichen Sie eine Win-Win-Situation für beide Seiten!


Führung auf Distanz: Wie können Sie Ihre Führungskräfte bei der Führung auf Distanz unterstützen?

Führung auf Distanz

 

Wie können Sie Ihre Führungskräfte bei der Führung auf Distanz unterstützen?

Wie können Sie die Zusammenarbeit in den Teams verbessern?

 

Wir möchten Ihnen einige Aspekte mitgeben, die dafür förderlich sein können.

 

Mit dem CAPTain Test® können Sie diese Aspekte erfassen und genau sehen, wo Führungskraft und Team aktuell stehen.

 

Schaffen Sie die optimale Basis für die gemeinsame Entwicklung und eine verbesserte Zusammenarbeit.


Wie können Sie sichergehen, dass Ihre Maßnahmen nachhaltige Verhaltensänderungen bewirken? - Evaluieren Sie Ihre Prozesse – der CAPTain Test® ermöglicht es Ihnen, den Erfolg von Personalentwicklungsmaßnahmen messbar zu machen.

Kennen Sie das? Sie haben viel Geld in Entwicklungsmaßnahmen gesteckt, im Arbeitsalltag wird jedoch nur wenig von den Inhalten umgesetzt?

 

Wie können Sie sichergehen, dass Ihre Maßnahmen nachhaltige Verhaltensänderungen bewirken?

 

 - Evaluieren Sie Ihre Prozesse – der CAPTain Test® ermöglicht es Ihnen, den Erfolg von Personalentwicklungsmaßnahmen messbar zu machen.

 

Wie so eine Evaluation konkret aussehen kann, sehen Sie im nächsten Beitrag.


Mit Evaluation den Erfolg von Maßnahmen der Personalentwicklung messbar machen. Mit dem CAPTain Test® können Sie Personalentwicklungsmaßnahmen evaluieren.

Mit Evaluation den Erfolg von Maßnahmen der Personalentwicklung messbar machen

 

Wie im vorherigen Beitrag beschrieben, kann man mit dem CAPTain Test® Personalentwicklungsmaßnahmen evaluieren.

 

Das Bild zeigt, wie eine Messung von Verhaltensänderungen für eine Gruppe aussehen kann.


Mit dem CAPTain Test® erhalten Sie aussagekräftige Ergebnisse als Unterstützung für Ihre Personalentscheidungen.

Mit dem CAPTain Test® erhalten Sie aussagekräftige Ergebnisse als Unterstützung für Ihre Personalentscheidungen.


Tipps & Hinweise zur Anwendung des CAPTain Test®

Natürlich ist es möglich, die Fragen bewusst "falsch" oder auf eine bestimmte Ausrichtung hin zu beantworten. Allerdings ist es dadurch nicht möglich, konkret bestimmte Ausprägungen zu erzielen&es führt insgesamt zu nicht passenden/unstimmigen Ergebnissen

Können die Ergebnisse des CAPTain Test® beeinflusst werden?

 

Die Fragebögen des CAPTain Tests® nutzen Paarvergleichsfragen. Das heißt, man muss sich jeweils zwischen zwei Aussagen entscheiden.

 

Dieses Paarvergleichsverfahren, zusammen mit der Berücksichtigung der sozialen Erwünschtheit der Aussagen sowie dem testpsychologischen Auswertungsalgorithmus führen zu fälschungssicheren, objektiven Ergebnissen.

 

Natürlich ist es möglich, die Fragen bewusst "falsch" oder in Hinblick auf eine bestimmte Ausrichtung hin zu beantworten. Allerdings ist es dadurch nicht möglich, konkret bestimmte Ausprägungen in den Ergebnissen zu erzielen und es führt insgesamt zu nicht passenden bzw. unstimmigen Ergebnissen.

 

Ein anderer Aspekt ist die Frage, was die Anforderungen bzw. die Erwartungen an die Ergebnisse sind. Diese müssen in der Realität nicht mit den Vorstellungen der Testperson übereinstimmen. Und selbst wenn es durch eine "Fehlbeantwortung" z. B. zu einer Einstellung kommt, kann dies im tatsächlichen Arbeitsalltag zu geringerer Zufriedenheit und/oder Leistung führen.


Testverfahren und der Umgang mit „Test-Angst“ & Ablehnung: Abbau von „Angst“ und Ablehnung durch Informationen - Was ist das Ziel? Was passiert mit den Ergebnissen? > Möglichkeit zum Perspektivwechsel für Feedback und Orientierung

Testverfahren und der Umgang mit „Test-Angst“ & Ablehnung

 

Die Ankündigung oder Durchführung von Testverfahren kann verschiedene Assoziationen Reaktionen hervorrufen.

 

Darunter können auch Assoziationen sein wie die Angst, versagen zu können bzw. den Test nicht zu bestehen oder die Befürchtung, nicht gut genug zu sein.

Oder die Reaktion kann eine Abneigung gegen das Testen selbst sein: Wozu brauche ich das? Was bringt mir das? Was soll das Ganze?

 

Das kann dazu führen, dass das Durchführen des Testverfahrens abgelehnt oder verweigert wird. Oder, wenn der Test doch durchgeführt wird, kann es im Nachhinein zur Ablehnung bzw. zum Infragestellen der erzielten Ergebnisse kommen und man sieht sich in der eigenen, ursprünglichen Skepsis bestätigt.

 

Eine solche „Angst“ oder auch Ablehnung kann durch Informationen abgebaut werden.

Dabei ist wichtig, vorab klar und transparent zu kommunizieren, was das Ziel des Testverfahrens ist und was mit den Ergebnissen passiert. Dazu gehört auch: Was passiert, wenn die Testergebnisse möglicherweise „schlecht“ bzw. nicht passend sind?

 

Man selbst kann immer versuchen, das Testverfahren als Möglichkeit für einen Perspektivwechsel zu sehen. Es liefert einem die Möglichkeit bzw. Chance für Feedback, Orientierung oder auch eine weitere, objektivere Perspektive. Man kann die Ergebnisse nutzen, um sie z. B. mit der Passung zu einer bestimmten Stelle abzugleichen oder um konkrete Entwicklungsfelder für sich selbst abzuleiten.


Unkompliziert & fundiert: HR-Prozesse mit dem CAPTain Test® - Personalentwicklungsprozesse zu verändern oder zu ergänzen, muss nicht aufwendig & kompliziert sein. Den CAPTain Test® können Sie in Ihre etablierten & bewährten Vorgehensweisen integrieren.

Unkompliziert und fundiert: HR-Prozesse mit dem CAPTain Test®

 

Personalentwicklungsprozesse zu verändern oder zu ergänzen, muss nicht aufwendig und kompliziert sein. Sie müssen nicht alles neu denken.

 

Mit dem CAPTain Test® können Sie individuell analysieren, wer welche Maßnahmen braucht, um noch erfolgreicher zu werden.

 

Den CAPTain Test® können Sie einfach in Ihre etablierten und bewährten Vorgehensweisen integrieren.

 

Im Bild haben wir Ihnen einige Anregungen zum Einsatz des CAPTain Tests® in der Personalentwicklung zusammengestellt.


HR-Prozesse mit dem CAPTain Test® einfach und schnell – in der Personalauswahl: Den CAPTain Test® können Sie ganz einfach dort anwenden, wo er für Sie am besten unterzubringen ist oder für Ihr Vorgehen den größten Mehrwert bildet.

Kennen Sie das?

Sie wollen eine neue Methode in Ihre HR-Prozesse einführen.

 

Dabei müssen zunächst häufig Ihre internen Prozesse überarbeitet sowie Ihr Vorgehen und Ihre Strukturen an die Methodik angepasst werden – das kostet Zeit und manchmal auch Nerven.

 

Den CAPTain Test® hingegen können Sie ganz einfach dort anwenden, wo er für Sie am besten unterzubringen ist oder für Ihr Vorgehen den größten Mehrwert bildet.

 

Das kann auch jedes Mal an einer anderen Stelle des Auswahlprozesses sein.

 

In jedem Fall erhalten Sie eine differenzierte und aussagefähige Grundlage für Ihren Entscheidungsprozess.

 

Im Bild stellen wir Ihnen ein paar Beispiele und Anregungen zur Umsetzung vor.


Oft sind es vor allem die besonders stark ausgeprägten Eigenschaften, die uns kennzeichnen und von anderen unterscheiden.  Mit dem CAPTain Test® können Sie die für eine Person typischen Verhaltensmerkmale nachvollziehen.

Alle Menschen sind in Ihrem beruflichen Verhalten unterschiedlich.

 

Oft sind es vor allem die besonders stark ausgeprägten Eigenschaften, die uns kennzeichnen und von anderen unterscheiden.

 

Mit dem CAPTain Test® können Sie die für eine Person typischen Verhaltensmerkmale nachvollziehen.

 

Die sehr hoch oder sehr gering ausgeprägten Eigenschaften sind für die Person typisch und charakterisieren ihr Verhalten am Arbeitsplatz in besonderem Maße.

 

Der Vorteil:

Über die typischen Merkmale können Sie sich schnell ein Gesamtbild der Person machen.

Das hilft z. B. als Vorbereitung auf Gespräche und liefert Ihnen einen Gesamtkontext.

 

Allerdings ist es wichtig, dass die Eigenschaften zunächst einmal weder als gut noch als weniger gut zu bewerten sind. Für eine Bewertung kommt es darauf an, was für Fähigkeiten und Verhaltensweisen die (zukünftige) Aufgabe von der Person erfordert.


Internationaler Einsatz: Für den Einsatz des CAPTain Tests® stehen Ihnen über 20 Sprachen zur Verfügung. Die Sprache der Auswertung ist unabhängig von der Sprache des Fragebogens. Die Sprachauswahl können Sie pro Testzugang individuell festlegen.

Sie möchten den CAPTain Test® auch international einsetzen?

 

Oder Sie haben eine Testperson, deren Muttersprache nicht die eigene bzw. die Sprache Ihres Unternehmens ist?

 

Der CAPTain Test® steht Ihnen in über 20 Sprachen zur Verfügung.

Außerdem kann die Sprache der Auswertung unabhängig von der Sprache für den Fragebogen gewählt werden.

 

Somit kann Ihre Testperson den Fragebogen in der Muttersprache durchführen und Sie erhalten die Auswertung beispielsweise auf Deutsch oder Englisch.

 

Sie möchten wissen, welche Sprachen es genau sind? Die Antwort auf diese, und viele andere Fragen finden Sie in den CAPTain-FAQ‘s.


Was ist Potenzial? > Es gibt verschiedene Definitionen, die relevante Frage ist aber oft: Kann die Person die Dinge lernen, die sie für die Zukunft braucht.  Mit dem CAPTain Test® können Sie eine Potenzialeinschätzung einer Person vornehmen.

„Potenzial“ - Was ist das eigentlich?

 

Es gibt verschiedene Definitionen, die relevante Frage ist aber oft: Kann die Person die Dinge lernen, die sie für die Zukunft braucht.

 

Mit dem CAPTain Test® können Sie eine Potenzialeinschätzung einer Person vornehmen.

 

Mit Hilfe eines Anforderungsprofils können Sie sie Abweichungen zwischen dem IST der Testperson und Ihren SOLL für eine bestimmte Position abgleichen.

 

Hier im Beispiel sind im Anforderungsprofil die Bereiche als positiv definiert, die auch im Sinne der Fähigkeitspotenziale positiv zu bewerten sind.

 

Gibt es Abweichungen zwischen den beiden Werten, können Sie beispielsweise an der Größe des Abstandes ablesen, wie groß das Entwicklungspotenzial ist. Sie können zudem prüfen, ob Sie eine passende Entwicklungsunterstützung bei den Abweichungen anbieten können.

 

Aus dem Gesamtbild dieser Analyse ergibt sich dann die Potenzialeinschätzung.


Potenzial - Teil 2: Heute geht es darum, wie genau und welche möglichen Aussagen zum Potenzial der Testperson Sie darüber erhalten.  Für die Frage nach den Entwicklungspotenzialen nutzen Sie den Abgleich mit der Selbsteinschätzung.

In diesem Bild geht es darum, wie genau und welche möglichen Aussagen zum Potenzial der Testperson Sie darüber erhalten.

 

Für die Frage nach den Entwicklungspotenzialen nutzen Sie den Abgleich mit der Selbsteinschätzung.

 

Über diesen Abgleich der CAPTain-Analyseergebnisse mit der Selbsteinschätzung erhalten Sie Antworten auf Ihre Fragen zum Entwicklungspotenzial der Testperson.

 

Gehen die Abweichungen in Richtung Ihrer SOLL-Anforderungen des Profils, besteht das Potenzial, die Person in diese Richtung zu entwickeln.

 

Denn:

Wenn eine Person gerne so sein möchte, wie im Selbstbild beschrieben, dann ist das zumindest schon einmal eine Motivation für eine Verhaltensänderung.

 

Und wenn sich eine Person früher oder im privaten Bereich auf eine bestimmte Weise verhalten hat bzw. verhält, kann man prüfen, ob ihr das nicht auch am jetzigen bzw. zukünftigen Arbeitsplatz möglich wäre.


Gruppenanalysen mit dem CAPTain Test® - Analyse des Lern- und Entwicklungsbedarfs

Gruppenanalysen mit dem CAPTain Test®

 

Es geht um die Analyse des Verhaltens in Gruppen. Dabei gibt es verschiedene Herangehensweisen.

 

Als besonders nützlich für die Planung und inhaltliche Ausgestaltung von Personalentwicklungsmaßnahmen hat sich die differenzierte Gruppenanalyse des Lern- und Entwicklungsbedarfs erwiesen.

 

Der Nutzen liegt darin, auf einen Blick zu sehen, in welchen Bereichen die Mehrheit der Gruppe Lernfelder hat, um zielgerichtet und individuell Seminare und Trainings anbieten zu können.

 

Das Bild zeigt einen Auszug, wie so eine Analyse aussehen kann.


Manchmal geht es nicht nur darum, ob Mensch und Aufgabe zueinander passen. Manchmal geht es auch darum, ob zwei Personen zusammenarbeiten können. Mit dem CAPTain Test® sehen Sie auf einen Blick, wo mögliche Stärken & Schwächen in der Zusammenarbeit liegen

Wie arbeiten zwei Personen zusammen?

 

Manchmal geht es nicht nur darum, ob Mensch und Aufgabe zueinander passen.

 

Manchmal geht es auch darum, ob zwei Personen zusammenarbeiten können.

Seien es direkte KollegInnen mit ähnlichen Aufgaben oder Führungstandems.

 

Die Frage der Zusammenarbeit ist essentiell für den Erfolg.

 

Passen ihre Verhaltensweisen zusammen?

Ergeben sich Synergien? Können sie sich gegenseitig ergänzen und unterstützen?

Wo liegen mögliche Problemfelder in der Zusammenarbeit?

An welchen Stellen können/sollten sich beide am besten weiterentwickeln?

 

Mit dem CAPTain Test® sehen Sie auf einen Blick, wo mögliche Stärken und Schwächen in der Zusammenarbeit liegen.

 

Das Bild zeigt einen beispielhaften Auszug einer solchen Analyse.


Produktvarianten des CAPTain Test®

Wie gut diese Strategien bereits bei einer Person ausgeprägt sind, können Sie mit einer IST-Analyse herausfinden. Die Analyse unterstützt Sie dabei, individuell genau an der richtigen Stelle anzusetzen und Entwicklungsmaßnahmen zielgerichtet zu planen.

Viele gesundheitliche Probleme liegen nicht nur im körperlichen Bereich, sondern haben oft auch psychische Gründe.

 

Woran liegt das?

Die Anforderungen an Mitarbeitende und Führungskräfte nehmen stetig zu und ändern sich öfter und schneller als je zuvor. Ständig sind Anpassungsleistungen zu tätigen, die Anforderungen sind unklar, es kann zu Überforderung kommen.

 

Was können Sie tun?

Um diesen Belastungen erfolgreich zu begegnen, braucht es entsprechende Bewältigungsstrategien. Die Voraussetzung, um die Stressbewältigungsstrategien und die Resilienz einer Person zu stärken ist, dass Sie die aktuell tatsächlich bestehenden Strategien kennen.

 

Wie können Sie diese erkennen?

Wie gut diese Strategien bereits bei einer Person ausgeprägt sind, können Sie mit einer IST-Analyse herausfinden. Die Analyse unterstützt Sie dabei, individuell genau an der richtigen Stelle anzusetzen und Entwicklungsmaßnahmen zielgerichtet zu planen.

 

Mit Hilfe des CAPTain::smart® self-management können Sie die Selbstmanagementkompetenz konkret erfassen und beschreiben. Hier können Sie sich eine Musterauswertung ansehen.


CAPTain compact® ho-T (Home-Office-Tool) - Im Home-Office sind von den Mitarbeitenden und Führungskräften spezielle Kompetenzen gefordert. Einer der wichtigsten Kompetenzbereiche ist die Beziehungsgestaltung.

Home-Office – Beziehungen anders gestalten?

 

Die große Frage zum Thema Home-Office ist und bleibt: Was macht die Arbeit im Home-Office eigentlich erfolgreich?

 

Neben Inhalten und Ausstattung ist vor allem eine andere Art zu arbeiten gefordert. Nur wie soll diese andere Art aussehen? Aufgrund wissenschaftlicher Analysen konnten wir drei Kompetenzbereiche herauskristallisieren: die Fähigkeit sich selbst zu managen, die Fähigkeit eigenständig technische Probleme zu lösen und die Fähigkeit soziale Beziehungen zu gestalten.

 

Die Fähigkeit, soziale Beziehungen auch aus dem Home-Office heraus zu gestalten, haben wir in Kooperation mit der Hochschule Fresenius näher untersucht.

 

Im Home-Office sind von den Mitarbeitenden und Führungskräften spezielle Kompetenzen gefordert. Vielen fehlt zu Hause der persönliche und fachliche Austausch.

 

In der neuen Auswertung CAPTain compact® ho-T finden Sie u. a. diesen Kompetenzbereich der Beziehungsgestaltung beschrieben. Warum? Das zeigen die Ergebnisse aus zwei Befragungen in Kooperation mit der Hochschule Fresenius.

 

Sie möchten mehr Informationen zum CAPTain compact® ho-T?


Die neue CAPTain Test®-Auswertung für die Arbeit im Home-Office – der CAPTain::compact® ho-T > Sie können verstehen, in welchen Bereichen Mitarbeitende und Führungskräfte im Unternehmen noch Unterstützung für die Arbeit im Home-Office brauchen können.

Die neue CAPTain Test®-Auswertung für die Arbeit im Home-Office

– der CAPTain::compact® ho-T

 

Home-Office: Qua vadis?

Wir wissen es auch noch nicht! Aber das Home-Office wird sicherlich vermehrt Teil unserer Arbeitswelt bleiben. Irgendwie funktioniert es schon bei den meisten, aber allen Beteiligten ist auch klar, dass die Arbeit im Home-Office eine besondere Herausforderung ist.

 

Wir wollen Menschen dabei unterstützen, diese Herausforderung noch besser zu meistern! Unser Motto „damit Mensch und Aufgabe zueinander passen“ kommt hier besonders zum Tragen.

 

Mit dem CAPTain Test® können Sie verstehen, in welchen Bereichen Mitarbeitende und Führungskräfte im Unternehmen noch Unterstützung für die Arbeit im Home-Office brauchen können. Es geht dabei nicht nur um flexible Arbeitszeiten oder technische Ausstattung, sondern um die Entwicklung persönlicher Verhaltenskompetenzen.


DER CAPTain-RESILIENZCHECK: Belastungen meistern durch Stärkung der persönlichen Resilienz - alles online

Der CAPTain-Resilienzcheck

Belastungen meistern durch Stärkung der persönlichen Resilienz - alles online

 

Das Angebot:

  • Durchführung und individuelle Auswertung des CAPTain::smart®self-management
  • zweistündiges Coaching mit darauf aufbauenden, individuellen Entwicklungsempfehlungen für Ihre Resilienz

 

Der wissenschaftlich fundierte CAPTain::smart® self-management erfasst die für die Resilienz einer Person wichtigen Faktoren, wie Selbstbestimmung, Selbstkompetenz oder Selbstorganisation.

 

Er zeigt konkret, über welche Kompetenzen jemand in welchem Ausmaß verfügt.

Davon wird abgeleitet, an welchen Kompetenzen gearbeitet werden kann, um die eigene Resilienz zu steigern.

 

Beim Online Coaching werden dann ganz gezielt die entsprechenden Kompetenzen gestärkt.


Personalentwicklung auch im Home-Office: Da, wo Sie sie brauchen und Unterstützung an den Stellen, die weiterhin relevant sind!

Personalentwicklung auch im Home-Office

 

Da, wo Sie sie brauchen und Unterstützung an den Stellen, die weiterhin relevant sind!

 

  • Testdurchführung online
  • Analyse und Auswertung telefonisch oder online
  • zeitlich flexibel
  • sofort verfügbar
  • ortsungebunden